Weinstraße 6
30171 Hannover
Tel.: (0511) 85 46 86 Fax:  (0511) 85 38 31

eMail: Kuhlmann-Geschichtsspiele

Poduktpalette: die lieferbaren Spiele

Direktbestellung: der Online Shop

Verlagsgeschichte: die vergriffenen Spiele

Service:Zusatzregeln, Spielhilfen, Errata

Historische Informationen zu den einzelnen Spielen

Medien und Kritik

 

Der Würfelturm

Vor mehr als 2.000 Jahren wurde der Würfelturm von römischen Legionären beim Spiel verwendet. So war Betrug durch geschicktes Manipulieren beim Wurf nicht mehr möglich. Mit dem Untergang Roms geriet der Würfelturm für fast 1.500 Jahre in Vergessenheit, bis er 1992 von KUHLMANN-GESCHICHTSSPIELE neu konstruiert wurde. Weitere Informationen zum Würfelturm

Der WÜRFELTURM ist vergriffen!

2002 hat der Spieleverlag Ravensburger für das Spiel "Drachenland" von Rainer Knizia mit Erlaubnis von KUHLMANN-GESCHICHTSSPIELE einen Würfelturm nach derselben Konstruktion gefertigt. Das Spiel ist im Handel erhältlich.

Letzte Änderung dieser Seite: 3.2.2004 (Version Nr.1)